Evlaa - ein einfach geniales Lightroom-Plugin / by Nick Schreger

Ich weiss gar nicht mehr, wie ich auf dieses Lightroom Plug-In aufmerksam wurde - ich weiss nur, dass es mich sofort begeisterte. Man sollte eigentlich meinen, dass inzwischen keine wirklich neuen Ideen mehr in Sachen Plug-Ins auf den Markt kommen sollten, schliesslich gibt es Lightroom ja bereits seit etlichen Jahren. Was zwei Franzosen hier aus dem Hut gezaubert haben, ist aber etwas, worauf ich ohne es zu wissen schon immer gewartet habe. Naja, zumindest, seit ich mit Lightroom unterwegs bin.

Stellt euch vor, ihr habt nach einem Shoot hunderte Fotos importiert und fragt euch nun, welche dieser Fotos eurem Kunden wohl am besten gefallen mögen und welche es sich demnach lohnt, nachzubearbeiten. Bislang war das Prozedere dann so, dass ich entweder eine eigene Auswahl traf (mit dem Risiko, daneben zu greifen) oder aber dem Kunden einen Kontaktabzug in Form einer PDF Datei schickte, auf dem über viele Seiten noch mehr kleine Vorschaubilder der vorhandenen Fotos zu sehen waren. Der Kunde notierte dann die Dateinahmen der Fotos seiner näheren Auswahl, und ich musste dann diese Notizen manuell in Lightroom übertragen. Unsexy für alle beteiligten.

Evlaa ermöglicht es nun, direkt in Lightroom eine Sammlung Fotos in verkleinerter Auflösung hochzuladen und dem Kunden in einer automatisch generierten Web-Galerie zu präsentieren. Dort kann er sich einloggen und Bilder bequem mit Sternchen-Bewertungen oder Kommentaren versehen. Danach sendet er die Informationen über einen Button an mich zurück, und seine Bewertungen werden automatisch von Lightroom übernommen.

Ausführliches dazu in diesem TippClip!